Das Spargelfest 2018 in bester Erinnerung

Danke fuer Spargelfest

Spargel stechen, ein harter Job

team2016

Ein besonderer Dank gilt unseren MItarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bei Wind und Wetter auf den Feldern Spargeln gestochen oder in der Verarbeitung zahlreiche Arbeitsstunden geleistet haben. Ihr Einsatz ist ein Knochenjob, der grossen Respekt verdient:

- Dziękuję bardzo! Do zobaczenia w przyszlym roku.
- Muito obrigado! Até o próximo ano.


 

Das vierte Spargelfest-bei schönem Wetter

Im vierten Anlauf hatten wir am diesjährigen Spargelfest auch mal das Wetter auf unserer Seite. Die angenehmen Temperaturen luden zum Verweilen ein. Herzlichen Dank, liebe Besucherinnen und Besucher für Ihr Interesse und Ihre Treue! Ein grosses Dankeschön gilt auch unseren zahlreichen Helferinnen und Helfern. Ohne euch ist ein solches Fest undenkbar.

 Spargelfest16 a    Spargelfest16 b    Spargelfest16 c
Spargelfest16 d   Spargelfest16 e   Spargelfest16 f

 

Seeländerspargeln GmbH gewinnt den Saalpreis zum agroPreis 2013

Viele Wochen haben wir auf die Präsentation zur Preisverleihung für den agroPreis 2013 der emmental Versicherung hingearbeitet. Mit viel Herzblut haben wir geübt, um am 4. November 2013 im Kursaal Bern vor ausverkaufter Arena unsere Spargellieder und unser Projekt zu präsentieren. Es freut uns ausserordentlich, dass wir das Saalpublikum überzeugen konnten und den Saalpreis entgegen nehmen durften. 

 

 

Zu den Bildern

 

 

>>>

agropreis 04

Dieser Tag war ein einmaliges Erlebnis für uns vier Spargelfamilien, er wird uns in bester Erinnerung bleiben. Herzlichen Dank, liebes Publikum, für die Unterstützung und für die vielen tollen Begegnungen!

Innovationen lohnen sich! Dies ist die Botschaft der emmental Versicherung. Sie prämiert mit dem agroPreis jährlich innovative Produkte und Dienstleistungen aus dem Sektor Landwirtschaft. Die Seeländerspargeln GmbH war zusammen mit drei weiteren Bewerbern nominiert:

Herzliche Gratulation der Familie Henchoz aus Rossinières (VD) zum Gewinnn des Hauptpreises. Auf dem Hof Le Sapalet werden jährlich 180'000 Liter Milch von über 500 Schafen verarbeitet. Weiter unter: www.sapalet.com

Eine perfekte Mobilisation verhalf der Familie Eberle aus Mörschwil (SG) zum Leserpreis. Auf ihrer Straussenfarm tragen rund 150 Strausse zu einer sehr hohen Wertschöpfungskette bei. Zahlreiche interessante Produkte findet man unter: www.diestraussenfarm.ch

Würde die grösste Tierherde der Schweiz prämiert, so könnte sich Famile Fuhrer aus Aeschi (BE) konkurrenzlos zu den Gewinnern zählen. Zwischen vier und sechs Millionen Regenwürmer verarbeiten Kuhmist zu einer sehr hochwertigen Wurmerde. Abnehmer sind Gartencenter, Gemüsebauern, Gärtner, und Private. Weitere Informationen unter: www.wurmstall.ch

>>> Zum agroPreis der emmental versicherung


 

Ein hochwertiges Produkt weiter veredeln

Für die kommende Saison wurde eine Spargelschälmaschine und ein Verpackungsautomat angeschafft.

In unserer Schälmaschine können Spargelstangen jeglicher Dicke gleichmässig, von allen Seiten geschält werden. Auf diese Weise verarbeitete Spargeln können ohne Nachschälen direkt gekocht werden. Der Schälabfall verringert sich, weil die Maschine sehr gleichmässig arbeitet.

Mit unserer Verpackungsmaschine gelingt es uns, die Frische und Haltbarkeit zu verbessern. Die geschälten Spargeln können in eine Schale verpackt werden. Die Schale wird mit einer Abdeckfolie verschweisst. Die so verpackten Spargeln sind bis zu einer Woche im Kühlschrank haltbar. Sie behalten ihren unrspünglichen Geschmack.

             


 

shoperia

danke spargelfest