Webshop Seeländerspargeln GmbH
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WarenkorbIhr Warenkorb ist noch leer.
Webshop Seeländerspargeln GmbH
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WarenkorbIhr Warenkorb ist noch leer.

Informationen zum Versand:

Wir bemühen uns, für unsere Lieferungen zu Ihnen nach Hause bestehtende Transportmöglichkeiten sinnvoll zu nutzen. Unsere Spargeln kommen aus der Region und werden ohne Zwischenlagerung frisch versandt. Bei sachgemässer Lagerung halten sie bis zu 3 Tage ihre Frische.

Wir versenden einmal pro Woche, jeweils am Freitag. Damit die Post am Freitag unsere Lieferung zu Ihnen nach Hause bringen kann, muss Ihre Bestellung bis Donnerstag, 12:00 Uhr bei uns eingetroffen sein.

Die Produkte, die wir für Sie verpacken, sind am Tag, an dem wir sie versenden, auf dem Feld gestochen worden. Sie werden gewaschen, auf eine Kerntemperatur von 2° C heruntergekühlt und fotoelektronisch sortiert. Wir achten sehr darauf, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Damit Ihre Bestellung frisch und schnell bei Ihnen ankommt, versenden wir mit der Schweizer Post. Für den Versand werden die Spargeln in einen Frischhaltebeutel verpackt und in eine Kartonschachtel mit Holzwolle als Stopfmaterial gelegt. Diese Verpackungsart erfüllt unsere Anforderungen an Produktschonung und an Umweltanliegen am besten. Die Versandkosten werden nach Postleitzahl des Zielortes berechnet, sie liegen zwischen 4.- und 12.- Franken.

Zum Erhalt der Frische ist Feuchtigkeit ein wichtiger Faktor. Diese bleibt durch den Frischhaltebeutel für die wenigen Stunden, welche die Spargeln auf dem Transportweg sind, bestens erhalten. Die Temperaturabnahme auf dem Versandweg ist vernachlässigbar, sofern die Produkte nach Entreffen beim Kunden unmittelbar in den Kühlschrank gelangen.

Nach Erhalt der Spargeln:

Am gleichen Tag, an dem Sie die Spargeln erhalten haben, müssen sie in den Kühlschrank gelegt werden. Die Spargeln können gut im Frischhaltebeutel belassen werden. Wickeln Sie den Frischhaltebeutel in ein Küchentuch, damit die Spargeln nicht mit Natur- oder Kühlschranklicht in Kontakt kommen. Sie bleiben so bis zu 3 Tage nach Erhalt der Ware frisch.

Bitte beachten Sie:

  • Die Seeländerspargeln GmbH kann keine Haftung für Ware übernehmen, welche nach deren Erhalt unsachgemäss gelagert wurde.
  • Unsere Spargeln werden fotoelektronisch erfasst und sortiert. Die Genauigkeit dieser Sortierung ist besser, als durch Menschenhand sortierte Produkte. Unsere Produktbeschreibungen entsprechen genau den Vorgaben der maschinellen Sortierungskriterien.
  • Reklamationen müssen unmittelbar, spätestens jedoch ein Tag nach Erhalt der Ware bei der Seeländerspargeln GmbH eintreffen. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum. Dokumentieren Sie den Grund Ihrer Reklamation, beispielsweise durch Fotografieren.
Herzlich willkommen auf unserer Facebookseite